Kanban Board

Das Kanban Board (jap. kan = Signal, ban = Karte) ist eine horizontale Variante der klassischen To-Do-Liste. Man kann mit Kanban den Workflow besser planen, überwachen und steuern. Entwickelt wurde das Prinzip in den 1940er Jahre von Toyota, um Lagerbestände zu reduzieren und die Fertigungsprozesse zu rhytmisieren.

Vorteile:

  • Überblick über zahlreiche pararell laufende Arbeitsschritte
  • visualisieren, welcher Prozess sich gerade in welchem Stadium befident
  • zeitraubende Meetings werden überflüssig
  • lässt sich mit Scrum kombinieren
  • durch die Begrenzung der Karten lässt sich eine Stauung verhindern
  • jederzeit verfügbare Aufgaben können zu jeder Zeit begonnen werden –> fördert die Selbstständigkeit der Gruppenmitglieder

Nachteile:

  • Karten können verloren gehen –> Ärger, Verzögerung
  • Minderleister können identifiziert werden –> Spannungen im Team
  • eher für kleinere Teams, anstelle grosse Teams
  • eignet sich nicht für grosse Teams& Projekte

Struktur

Quelle: https://karrierebibel.de/kanban/
  • Aufgabe (to do): alle erforderlichen Prozesse und Aufgaben werden erfasst
  • Bearbeitung (doing): Sobald die Arbeit ausgeführt wird, wandert die Karte in diese Spalte
  • Erledigt (done): Hier sind die Karten, die vollständig erledigt wurden.

Prinzip

  • Start with what you do now: Starte mit dem, was du jetzt machst
  • Agree to pursue incremental, evolutionary change: Verfolge inkrementelle, evolutionäre Veränderung
  • Respect the current process, roles, responsibilities and titles: Respektiere gegenwärtige Prozesse, Rollen, Verantwortlichkeiten und Ansprüche
  • Encourage acts of leadership at all levels in your organization – from individual contributor to senior management: Fördere Führungskompetenz auf allen Ebenen in der Organisation – vom einzelnen Mitarbeiter bis zur Geschäftsleitung

Ergänzungen

  • in den Zeilen lassen sich z. B. die verschiedenen Teammitglieder darstellen, so wird ersichtlich wer wo steht, wer was macht, wer bummelt und wer Zeit hat, zu helfen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.